Skip to content

Schneeschuhwandern

Ein griechische Historiker und  (ca. 63 v. Chr. – ca. 24 v. Chr.) schrieb, dass die Einwohner des Kaukasus-Gebiets flache Lederflächen benutzten, um nicht im Schnee zu versinken, und dass Völker in schneereichen Gebieten dafür runde Holzflächen benutzten.
Sicher ist, dass Menschen in Schneegebieten schon vor sehr langer Zeit Schneeschuhe gebrauchten.

Winterwandern mit Schneeschuhen

Erleben Sie den ganz besonderen Genuss, zu Fuß (mit Schneeschuhen) in der weißen Winterwelt unterwegs zu sein. Bei uns stehen viele Wege zur Wahl. Die schönsten Pfade für diese Wanderungen und Spaziergänge finden sie mit unseren ortskundigen und erfahrenen Ski- und Wanderführeren.

Schneeschuhwanderungen  werden bei uns meist als Privatkurs gebucht!

Fragen Sie nach dem passenden Tarif!

Auch abendliche Wanderungen mit Stirnlampen haben einen ganz speziellen Reiz. Die Natur zeigt sich dann von der schönsten Seite und Sie werden dieses besondere Erlebnis lange in Erinnerung behalten.

Wetter und Schneesitualtion müssen für diese besonderen Wintersportarten passen. Wir möchten Sie keinen Zusatzrisiken aussetzen.

 

Bürozeiten

 * So bis Fr von 09.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr

 * Sa von 09.00 bis 10.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr

Alternative-Schneeschuhwandern